Online-Dateneingabe

Link zur Dateneingabe

Ihre Ansprechpartnerin:
Natalie Kafi
kafi@heartbeat-med.de
mobile: +49 170 1569728
office: +49 221 177 347 20

Vergangene Verbrennungsstatistiken

Seit 1991 dokumentieren die deutschsprachigen Verbrennungszentren Basisdaten der aufgenommenen Patienten.

Auszug aus der Jahresstatistik 2014: Verbrennungsstatistik 2014 (pdf)
Auszug aus der Jahresstatisitk 2013: Verbrennungsstatistik 2013 (pdf)
Auszug aus der Jahresstatistik 2012: Verbrennungsstatistik 2012 (pdf)
Auszug aus der Jahresstatistik 2011: Verbrennungsstatistik 2011 (pdf)
Auszug aus der Jahresstatistik 2010: Verbrennungsstatistik 2010 (pdf)
Auszug aus der Jahresstatistik 2009: Verbrennungsstatistik 2009 (pdf)

Für weiterreichende Informationen bezüglich der Datensammlung verweisen wir auf folgende Publikation:

Burns. March 2004; Volume 30, Issue 2, Pages 115-20.

Establishing a baseline for organisation and outcome in burn care-basic data compiled by German burn centres, 1991-2000.
Büttemeyer R, Steen M, Henkel V Donnersmarck G, Germann G.
Department of General, Vascular and Thoracic Surgery, Humboldt University, Charité Campus Mitte, Schumannstrasse 20/21, D-10098 Berlin, Germany

Link zur Publikation

Aktuelles

Leitlinie

Behandlung thermischer Verletzungen des Erwachsenen

Die (prä)klinische Erstversorgung, Diagnostik, Lokalbehandlung sowie die qualifizierte Nachsorge der verletzten Haut.

Rehabilitation

Empfehlungen zur Rehabilitation Brandverletzter

Eine Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Verbrennungsmedizin (DGV).

Publikationen

Medienspiegel

 

22.04.2021 I Pressemitteilung von Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V.

Grillunfall – der fahrlässige Einsatz von Spiritus

Der Grill steht bereit, die Sonne scheint und heute soll es mal etwas schneller gehen? Folglich ist der Griff zum flüssigen Brandbeschleuniger wie Spiritus verlockend – aber lebensgefährlich! Kinder können ihre Gefährdung zu keinem Zeitpunkt einschätzen. Erwachsene tragen die Verantwortung.

 

 

Termine

39. Jahrestagung

der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung (DAV)

|
Graz / Österreich
, Messecongress Nord
39. Jahrestagung

29. Jahrestagung

des Arbeitskreises "Das schwerbrandverletzte Kind"

|
München
, Klinik Schwabing
29. Jahrestagung

7th Annual Canadian Burn Symposium

|
Fairmount Empress, Victoria, BC

58. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (ÖGPÄRC)

|
Wien
, Sigmund Freud Universität

52. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) e. V. und 25. Jahrestagung der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) e. V.

|
Postsdam
, Kongresshotel Potsdam

13th Asia-Pacific Burn Congress (APBC)

|
Virtual Meeting

8. Narbensymposium - Ein Symposium der Julius Zorn GmbH, Aichach (Sponsor)

|
Dresden

23th International Congress of the ISMST (The International Society for Medical Shockwave Treatment)

|
Wien