Aufnamevoraussetzungen Brandverletztenzentren

Indikationen für die stationäre Behandlung in Zentren für Brandverletzte

Die stationäre Behandlung soll in jedem Fall in einem Zentrum für Brandverletzte durchgeführt werden, wenn eine der folgenden Verletzungen vorliegt:

  • Verbrennungen Grad 2 von 10 % und mehr Körperoberfläche
  • Verbrennungen Grad 3
  • Verbrennungen an Händen, Gesicht oder Genitalien
  • Verbrennungen durch Elektrizität inklusive Blitzschlag
  • Verätzungen durch Chemikalien
  • Inhalationstrauma
  • Verbrennungspatienten mit Begleiterkrankungen oder Verletzungen, die die Behandlung erschweren
  • Verbrennungspatienten die eine spezielle psychologische, psychiatrische oder physische Betreuung benötigen Inhalationstraumata, auch in Verbindung mit leichten äußeren Verbrennungen; vom Vorhandensein eines solchen ist grundsätzlich bei Explosionsunfällen auszugehen Patienten mit Brandbrandverletzungen jeglichen Ausmaßes soll die Möglichkeit zur Behandlungen in einem Zentrum angeboten werden.

Vollständige Leitlinie "Verletzungen" öffnen (PDF)

Aktuelles

Leitlinie

Behandlung thermischer Verletzungen des Erwachsenen

Die (prä)klinische Erstversorgung, Diagnostik, Lokalbehandlung sowie die qualifizierte Nachsorge der verletzten Haut.

Rehabilitation

Empfehlungen zur Rehabilitation Brandverletzter

Eine Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Verbrennungsmedizin (DGV).

Publikationen

Medienspiegel

 

22.04.2021 I Pressemitteilung von Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V.

Grillunfall – der fahrlässige Einsatz von Spiritus

Der Grill steht bereit, die Sonne scheint und heute soll es mal etwas schneller gehen? Folglich ist der Griff zum flüssigen Brandbeschleuniger wie Spiritus verlockend – aber lebensgefährlich! Kinder können ihre Gefährdung zu keinem Zeitpunkt einschätzen. Erwachsene tragen die Verantwortung.

 

 

Termine

39. Jahrestagung

der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung (DAV)

|
Graz / Österreich
, Messecongress Nord
39. Jahrestagung

29. Jahrestagung

des Arbeitskreises "Das schwerbrandverletzte Kind"

|
München
, Klinik Schwabing
29. Jahrestagung

61. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie DGH

|
Live, vor Ort in Münster und Hybrid
, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland

9th World Congress in Tissue Banking 2021

|
Cape Town, South Africa

Reha Symposium der BG Kliniken 2021

|
BG Unfallklinik Frankfurt am Main

4. Süddeutscher Wundkongress

|
LIVE Online-Kongress

7th Annual Canadian Burn Symposium

|
Fairmount Empress, Victoria, BC

58. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (ÖGPÄRC)

|
Wien
, Sigmund Freud Universität