Aktuelles

Leitlinie

Behandlung thermischer Verletzungen des Erwachsenen

Die (prä)klinische Erstversorgung, Diagnostik, Lokalbehandlung sowie die qualifizierte Nachsorge der verletzten Haut.

Rehabilitation

Empfehlungen zur Rehabilitation Brandverletzter

Eine Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Verbrennungsmedizin (DGV).

Publikationen

Medienspiegel

 

"Vorsicht, heiß!"
09. September 2020

„Kinder im Alter von 0-5 Jahren bilden bei thermischen Verletzungen die Hochrisikogruppe. Besonders unterschätzt werden heiße Flüssigkeiten, wie z. B. Tee oder Kaffee, welche die sensible Kinderhaut schon ab 52° C langfristig schädigen“, erläutert Prof. Dr. med. Marcus Lehnhardt, Präsident der Deutsche Gesellschaft für Verbrennungsmedizin. „Dabei wird besonders häufig die Küche zum Unfallort“, führt der Experte weiter aus.

 

Termine

28. Jahrestagung

des Arbeitskreises "Das schwerbrandverletzte Kind"

|
Aus Stuttgart
, Online-Veranstaltung mit interaktiver Beteiligung
28. Jahrestagung

39. Jahrestagung

der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung (DAV)

|
Graz / Österreich
, Messecongress Nord
39. Jahrestagung

Deutscher Wundkongress –
Bremer Pflegekongress

|
Digital

28. Jahrestagung des Arbeitskreises "Das schwerbrandverletzte Kind"

|
Aus Stuttgart
, Online-Veranstaltung mit interaktiver Beteiligung

Virtuelles DAH Symposium 2021

|
virtuell

14. Nürnberger Frühjahrssymposium Plastische Chirurgie (NFPC)

|
digital

31st European Association of Plastic Surgeons EURAPS Annual Meeting

|
virtual conference